Inline-Kreiselpumpen
  1. Anwendungsgebiete:
  2. Unsere mehrstufige Inline-Kreiselpumpen der Baureihen CR und CRn sind für die folgenden Anwendungsgebiete geeignet:

    CR:

    Förderung und Druckerhöhung von reinem Kalt- und Warmwasser in Wasser- versorgungsanlagen, Be- und Entwässerungsanlagen, Waschanlagen, Feuer- löschanlagen, Kesselspeise- und Kondensatanlagen. Gemische mit max. 50 % Glykolanteil können auch gefördert werden.

    Best-Nr.: 80420

    CRN:

    Förderung und Druckerhöhung von reinem Kalt- und Warmwasser, enthärtetem Wasser, demineralisiertem Wasser und destilliertem Wasser.

    Die Pumpe kann auch für die Förderung von Brackwasser, Meerwasser und Schwimmbadwasser eingesetzt werden, jedoch mit einer niedrigeren zulässigen Medientemperatur und Druck zur Folge. Bei diesem Fördermedien beraten Sie sich mit uns.

    Falls Flüssigkeit mit einer von Wasser abweichenden Dichte und/oder Zähigkeit gefördert werden soll, ist wegen der Änderung der hydraulischen Leistung auf die dann erforderliche Motorleistung zu achten.

    Best-Nr.: 80421

  3. Betriebsbereich:

Umgebungstemperatur: Bis max. 40°C

Medientemperatur: - 15 °C bis max. + 120°C