Proportionaldosierer

ohne Elektrizität

Ein universell gültiges Prinzip!

Der Dosierer funktioniert ohne Strom und wird einfach an die Wasserleitung angeschlossen. Dabei wirkt der Wasserdruck als Antriebskraft. Das Gerät saugt das Konzentrat, dosiert den gewünschten Prozentgehalt und homogenisiert es in der Mischkammer mit dem Antreibswasser. Die so hergestellte Lösung wird dann in die Wasserleitung befördert.

Nach einmaliger Regulierung muß am Dosierer nichts mehr bedient oder von außen kontrolliert werden. Die Dosierung des eingeleiteten Produkts ist auch bei eventuellen Druck- oder Durchsatzschwankungen konstant und streng proportional zur Wassermenge, die durch den Dosierer fließt.

Die hohe Dosierpräzision schließt jegliche Überdosierung aus und trägt somit zum Umweltschutz bei.

  • Antrieb durch Wasserstrom
  • sehr leiser Betrieb
  • proportinale Dosierung 0,2 bis 10 % einstellbar
  • Proportionalität unabhängig von Durchsatz- oder Druckschwankungen
  • Selbstansaugend
  • Wasserdurchsatz: 10 bis 2.500 l/h
  • max. Betriebsdruck: 6 bar ( Typ DI 210 4 bar)
  • max. Wassertemperatur: 50 °C
  • max. Viskosität des Dosiermediums: 400 mPas
  • Anschlüsse: R ¾" AG
  • mit Wandhalterung
  • mit integriertem Filter ( Maschenweite 50)
  • mit integriertem Homogenisierer

- Gewicht: 1,6 Kg

  • Durchmesser: 10,5 cm
  • Länge: 47 cm
  • Breite: 16 cm

Best-Nr.: 50260