Leitfähigkeitsmeßgerät
  • Leitfähigkeitsmessungen in 4 Meßbereichen ( bis 100 ms) robuste Lf-Elektrode mit integriertem Temperatursensor
  • automatische Temperaturkompensation
  • praktischer Aufstellbügel für leichteres Arbeiten

Das Leitfähigkeitsmeßgerät ist tragbar und batteriebetrieben mit automatischer Temperaturkompensation.

 
  Die 4 Meßbereiche erlauben eine Anwendung auf nahezu allen Einsatzgebieten.Die Leitfähig- keitselektrode ist äußerst robust aufgebaut und hält Temperaturen bis 100°C stand. Das Gehäuse (einschl. Batterieschacht) ist wasserdicht ausgeführt und ist gerüstet für den täglichen Einsatz.

Standard-Lieferumfang als Kofferset einschließlich Lf-Elektrode ( mit integriertem Temperaturfühler)

Bestell-Nr.: 10020

Taschen-Leitfähigkeitsmeßgeräte

  • acht Messbereiche von 0-10000 µs
  • automatische Ausschaltung nach beendeter Messung
  • robustes, handliches Gerät
  • Temperaturkompensation manuell 0 – 55 °C
  • bruchgeschützte Kunststoff-Meßzelle, Standardausstattung

Das Gerät ist ein kleines, handliches Meßgerät, das überall eingesetzt werden kann, wo Leit- fähigkeit schnell und genau gemessen werden soll. Das Gerät ist sehr einfach, über nur eine Taste zu bedienen.Es hat eine zweiskalige, analoge Anzeige. Der Meßbereich beträgt 0 – 10000 m S/cm, unterteilt in acht Meßbereiche.

Da die Leitfähigkeitsmessung temperaturabhängig ist, verfügt das Gerät über eine manuelle Temperatur kompensation.

Das Gerät eignet sich hervorragend für den mobilen Einsatz. Hierzu empfiehlt es sich, die Geräte in einer Gerätetasche unterzubringen, die vor Stoß, Nässe und Verschmutzung schützt.

Bestell-Nr.: 10021